OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
I   TELEFONZENTRALE: +049 (0)4941 / 17 99 0

Schülerpreis 2018

Es können Arbeiten eingereicht werden, die im Rahmen der schulischen Beschäftigung in der gymnasialen Oberstufe mit ostfriesischer Kultur und Regionalgeschichte z. B. aus den Fächern Deutsch, Geschichte, Erdkunde, Politik, Religion etc. entstanden sind, die einen Beitrag zur Erforschung der Kultur und Geschichte Ostfrieslands liefern und sich durch einen wissenschaftspropädeutischen Ansatz und Eigenständigkeit auszeichnen. Eine Veröffentlichung der ausgezeichneten Arbeit im Internet durch die Ostfriesische Landschaft ist vorgesehen.

Die eingereichten Arbeiten müssen im schulischen Rahmen mindestens mit der Note "gut" bewertet sein oder von Lehrern und Lehrerinnen empfohlen werden. Der Vorschlag ist sowohl digital als eine einzige Datei (PDF) und in Druckform sowie in Verbindung mit der Angabe der Postadresse und der E-Mail-Adresse des Bewerbers einzureichen.

Über die Bewerbungen und Vorschläge entscheidet eine Jury unter Vorsitz des Direktors der Ostfriesischen Landschaft unter Beteiligung von zwei Wissenschaftlern der Ostfriesischen Landschaft, dem Leiter des Staatsarchivs in Aurich und drei weiteren, vom Wissenschaftsaus­schuss der Landschaft zu bestimmenden Pädagogen aus Ostfriesland.

Der "Schülerpreis für ostfriesische Geschichte" ist mit 500 € dotiert. Der Preis kann geteilt werden. Die Preisverleihung erfolgt im Dezember 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Rechtspflicht zur Verleihung besteht nicht. Vorschläge für geeignete Preisträgerinnen und Preisträger werden jeweils bis zum Ende des Monats September angenommen.

Einzureichen sind die Vorschläge bei der Ostfriesischen Landschaft (Georgswall 1-5, 26603 Aurich).

Für Rückfragen stehen zur Verfügung: Herr Dr. Paul Weßels, Landschaftsbibliothek Aurich, Ostfriesische Landschaft (wessels@ostfriesischelandschaft.de; Tel. 04941-179939), Herr Dr. Michael Hermann, Niedersächsisches Landesarchiv – Standort Aurich (michael.hermann@nla.niedersachsen.de; Tel. 04941 176660).

Hinweise zum Thema Facharbeit, u.a. Handreichungen zum Erstellen einer Facharbeit und Arbeitsvorschläge finden sich unter: https://www.ostfriesischelandschaft.de

Für eine individuelle Beratung bei Fragen und Problemen mit der Literaturrecherche und -beschaffung für Referate und Facharbeiten kann in der Landschaftsbibliothek ein Termin zu einer Schülersprechstunde vereinbart werden.

Informationen zum aktuellen Schülerpreis: https://www.ostfriesischelandschaft.de

Preisträger der vergangenen Jahre: https://www.ostfriesischelandschaft.de